Ken Wilber Revisited: Von Wilber ich Wilber V â € "Wilber Phase-III-

durch Herausgeber

Dies ist der dritte Teil einer Reihe von Stellen auf Ken Wilber und die Phasen der seine Theorien über das menschliche Bewusstsein Entwicklung. In unserem letzten Thema Wilber I und Wilber II, über die Entwicklung der Wilberian Theorie und Ideen haben wir diskutiert. Unser Beitrag auf Wilber I in erster Linie konzentriert sich auf die Romantic-Jungschen Zeitraum von Wilber, der Zeit, die produzierte das Spektrum des Bewusstseins, und wie es erklärt die menschliche Evolution und spirituelle Entwicklung. Unser Beitrag auf Wilber II konzentrierte sich auf eine neue Änderung in der Wilberian Theorie â € "eine Änderung, die durch Studium von Sri Aurobindo, der Mahayana-Buddhismus und den Konzepten der Involution und Evolution Wilbers gebracht. In der aktuellen Post, werden wir analysieren Wilber III, die dritte Phase des Wilber und die Änderungen Wilber, um seine Theorie gemacht, in Bezug auf die Wahrnehmung der Bewusstseinsevolution.

Wilber Wilber I und II: Bevor wir in Wilber III zu verschieben, ist es besser, überdenken Wilber Wilber I und II und die Vor- und Nachteile der beiden Phasen.

Wilber I (1977-1979) dreht sich alles um Frühstadien Wilbers als integraler Denker. Er zieht Inspiration aus den Esoteric Traditionalisten, der Theosophen und aus dem Bereich der Psychologie, vor allem Jung. Wie die meisten der Jungianer, glaubt er, in das kollektive Unbewusste und macht es der zentrale Teil seines Paradigmas. Er glaubt, dass es eine einzige universelle Lehre durch â € œapparently widersprüchliche spirituellen, philosophischen und psychologischen traditionsâ € läuft. Er präsentiert ein Spektrum, das das Wachstum des Bewusstseins aus dem Grund des Seins Stufe in die absolute Wirklichkeit oder die letzte Stufe erklärt. Nach seinem Buch Das Spektrum des Bewusstseins während dieser Phase, entsteht Bewusstsein aus dem Urgrund des Seins und spaltet schrittweise in Dualitäten, davon ist die ultimative Bühne Persona-Shadow. Spirituelle Erleuchtung würde einen Rückfall in den Grund des Seins â € "eine Rückkehr zu dem kollektiven Unbewussten zu verstehen. Spiritualität ist eigentlich der Suche nach der zugrunde liegenden Einheit zwischen den Dualitäten und schließlich wieder in den ursprünglichen, ungestörten Zustand des Bewusstseins â € "das Pleroma der Bühne der Gnostiker. Diese Theorie mit viel Kritik und Wilber selbst (bis heute) traf ruft dieser Phase seine â € œRomantic-Jungiana € Stufe, die nicht von der Integral Schüler berücksichtigt werden.

Wilber II (ab 1980) ist ein vollständiger Bruch weg von Wilber I. Der Denker verwirft Phase I es Benennungsschema als eine Verwirrung, die durch die Pre-Trans Irrtum verursacht. Wilbers Phase I hält die vorge Bewusstsein Bühne, um die gleiche wie die trans-Bewusstsein Bühne und Begriffe Spiritualität als eine Rückkehr zu den Vorstufen zu sein. Dies ist grundlegend falsch und daher Wilber lehnt die gesamte Phase I. In Wilber II, mit Bücher wie The Atman Project, Up From Eden, Wasserträger Gottes und Auge in Auge, erklärt Wilber einen evolutionären-Entwicklungszyklus des Bewusstseins. Annahme der Philosophien von Sri Aurobindo und tibetischen Buddhismus, erklärt Wilber etwa 12 Stufen (von pleromatischen der Hohen Kausal) im Vorfeld der 13. Etappe der absoluten Wirklichkeit oder Ultimate. Diese Phase zu traf sich mit der Kritik von allen Seiten. Kritiker Open auf Wilbers Missverständnis der Göttliche Leben von Sri Aurobindo und die unsachgemäße Verständnis des Mahayana-Buddhismus gefeuert. Wilber war auch der Verschmelzung Advaitin, Vedanta Konzepte mit dem Supra / Overmind von Sri Aurobindo vorgeworfen. Trotz aller Kritik, schätzen alle Wilbers Anstrengungen zur Integration und zu vereinheitlichen östlichen Philosophie mit westlichen Denkens. Alle Konzepte, die folgen (in Wilbers anderen Phasen, von III bis V) auf Wilber II Zyklus Bewusstseinsentwicklung.

Wilber III â € "das holographische Verstand: Wilber III erfolgt zwischen 1983 und 1987. Es ist eine Übergangsphase zwischen dem Pre-Trans-Zyklus und der AQAL, in denen Wilber wird von westlichen Entwicklungsmodelle wie die von Piaget und Howard Gardner vorgeschlagene diejenigen inspiriert . Zurückweisung der vereinfachende und homogene Entwicklung des Bewusstseins von der pleromatischen zum Absoluten der Phase II, Wilber meint, dass es mehrere Linien der Entwicklung der menschlichen Persönlichkeit.

Annahme der Paradigmen des von Arthur Koestler besiedelten â € œHolographic Minda €, sagt Wilber, dass es verschiedene Aspekte, die Entwicklung oder die mehreren Entwicklungslinien als die einfache, Pleroma, Urobora und andere. Ein Holon Hierarchie oder Holarchie aus Holons bestehen. Ein Holon ist ein System, das sowohl ein ganzes (Einzelsubstanz) und ein Teil eines größeren Systems ist. Beispielsweise ist der menschliche Körper ein Holon die mehrere Holons (Organe) in sich hat. Die Organe (Gehirn oder Nieren oder Herz) sind Holons in sich selbst, in denen es vielleicht mehrere Holons, so sehr, dass die letzte Holon vielleicht eine menschliche Zelle oder ein Atom. Für Wilber, wird jetzt die Evolution ein â € œholarchyâ €, was bedeutet, eine Hierarchie von â € œholonsâ € gemacht mit mehreren Zeilen Wachstum / Entwicklung. Da die Evolution eine Holarchie, gibt es mehrere Entwicklungs, die entlang der Linien A wahrgenommen werden können € "kognitiven, emotionalen, räumlich, moralische, soziale, gesellschaftliche, geistige und so weiter. Eine Person kann die höchste Entwicklung entlang einer Linie (sagen wir, kognitive) erreicht haben, aber immer noch auf den untersten Ende entlang einer anderen Linie der Entwicklung (sagen wir, moralische) geklebt werden. Nazi-Ärzte, so ein Kritiker, waren Beispiele für solche High-kognitiven und Low-moralischen Entwicklung. Aber wie wir wissen, eine bestimmte Holon ist wichtig oder wichtiger als das andere?

Alan Kazlev erklärt Wilbers Test der Holon Hierarchie: â € žDie Test der Holarchie ist, dass, wenn eine Art von Holon von Existenz entfernt, dann alle anderen Holons von denen es gebildet ein Teil muss unbedingt aufhören, zu existieren. So ist ein Atom aus einer unteren Stellung in der Hierarchie als ein Molekül, denn wenn man alle Moleküle entfernt, Atome noch existieren könnte, wohingegen, wenn alle Atome entfernt, Moleküle, in einem strengen Sinn würde aufhören zu existieren. Wilbers Konzept ist als die Lehre von der Grundlagen- und der signifikanten bekannt. Ein Wasserstoffatom ist fundamentaler als eine Ameise, aber eine Ameise ist significant.â €

Also, was sind die Entwicklungslinien von Wilber vorgeschlagen? Es gibt etwa zwei Dutzend â € "kognitiven, ethische, ästhetische, spirituelle, kinästhetische, affektive, Musical, räumliche, logisch-mathematische, karmische etc., um nur einige zu nennen. Hinzu kommt, dass â € œNot alle Entwicklungslinien sind ontologisch equivalentâ € und damit der Fall der Nazi-Ärzte.

Kritik von Wilbers Phase III: Phase III nicht mit viel Kritik zu treffen, da es nur eine Übergangsphase vor dem AQAL. Außerdem ist das Konzept der Entwicklungslinien auf der Annahme des Evolutionszyklus, in Phase II dargestellt berechnet. Im Hinblick auf das Konzept des Holons wurde akzeptiert, und von vielen geschätzt. Die Holographic Geist in der Tat, erklärte den Grund für unerwartete / vulgäre Verhalten seitens der spirituell entwickelten Gurus. Es wird gesagt, dass sie vielleicht entlang der kognitiven Linie entwickelt, aber nicht entlang der moralischen Linie. Abgesehen von den Theorien ist Phase III einer der wichtigsten Etappen im Wilber, in denen er unterzogen viel persönliche Transformation.

Letzte Jahre Wilber III: Die letzten Jahre von Wilber III (ab 1987) war ein Testzeit für Wilber auf einer persönlichen Ebene. Seine Frau von 10 Tagen Treya Wilber mit Brustkrebs der heftigsten Art diagnostiziert. Die nächsten fünf Jahre ging es um die Pflege der Treya und die überschatten des Todes auf das Leben des Paares (die einen Anschlag auf Wilbers Studien setzen). Als Christiane Champendal schreibt in ihrem Beitrag von Grace and Grit (persönlichstes Buch Wilbers - auf Treya und ihr Tod), â € œThey musste mit Geschlechterfragen befassen: ihre Abhängigkeit, ihre Brust entfernt wird, die Unmöglichkeit, ihr, ein Kind, seine Entscheidung, nicht mehr funktionieren, um sie, seine emotionaler Rückzug, sein Trinken, und seine Gewalt zu unterstützen. Dies sind Meilensteine ​​auf einem Weg, der sie durch eine radikale-Transformation € Christiane nahm verstreut weiter geht weiter: â € Oeken fügt einige seiner wichtigsten Lehren, die durch seine Erfahrung in diesen fünf Jahren dargestellt lebendig. Er fordert nachdrücklich New Age Überzeugungen darüber, wie macht man sich krank, und, durch seine Erfahrung angereichert, berät er Menschen, die sich in der Rolle des Trag another.â € zu finden

Was folgt, Wilber III ist die AQAL-Modell in Phase IV. Wir werden in unserem nächsten Beitrag zu diskutieren.

"Ken Wilber Revisited" ist eine Serie von Posts über Ken Wilber und die Entwicklung seiner Integrale Theorie. Sie können mehr über Wilber und der Kritik an seiner Phasen in unserer Beiträge wissen Wilber I, Wilber II, Wilber III, Wilber IV und V. Wilber

Referenz-Links:

1. Ken Wilber Revisited: Von Wilber ich Wilber V â € "ein Querschnitt der Wilber Phase I

2. Ken Wilber Revisited: Von Wilber ich Wilber V â € "Wilber Phase II

3. Alan Kazlev die â € Oeken Wilberâ € auf seiner Website

4. Alan Kazlev des Wilbers Phase-III-

5. Eine Übersicht über Holarchien

6. Holarchie und Hierarchie

7.a Christiane Champendal die Bewertung von Wilbers Grace and Grit

8.a Was ist Integral: Ken Wilbers Pivotal Beitrag zur Integralismus

9.a Integrale Politik: Ken Wilbers Dritten Weg von Innen- und Außen Entwicklung

comment… read it below or add one } {1 Kommentar ... lesen sie unten oder fügen Sie ein}

gwenhwyver 17. Juli 2010 um 8:00 Uhr

Zurück nach:

Next post: