Integral Praktisch: Integral Strategien zur Krise im Nahen Osten â € "neue Initiative Don Becks starten â €" I

durch Herausgeber

Mittlerer Osten. Eine Zone der ständigen politischen Störungen, der Selbstmordattentäter, der Kordit Geruch und menschlichen Märtyrer. Sophisticated luftgetragene Raketen, Tränengas und versteckte Autobomben, die das Leben zu besiegen wie alles. Eine Weltpolitik, die den Verlust von Menschenleben und blutigen Schlachten, ohne nicht in der Lage einen Finger rühren Uhren. Zwei Länder (Israel und Palästina), die an den Verhandlungstischen sitzen nur zu mehr Rache zu pflanzen und verursachen mehr Schuld. Eine intensive Krise, die voller Blut Lust, Rache und animistischen Verhalten ist. Ein Land, in dem Massenmord ist eine tägliche Angelegenheit und Holocaust ist grässliche Geschichte.

Integrale Politik im Nahen Osten: Auch nachdem über mehrere zehntausend Jahre entwickelt hat, nicht in der Lage, einen â € œThird Waya € auf sensible Themen und Kriege im Namen der Rasse, Hautfarbe und ethnischer Zugehörigkeit geführt finden die menschliche Spezies. Der Nahe Osten ist nur einer von ihnen. Sei es die George Tenet-Verfahren oder das George Mitchell Mühe, alles hat seine einzige Reihe von fehlenden Elementen, die unterwegs der wichtigen Faktoren lassen hat, dass flame beide Seiten entlang der Grünen Linie. Um den Integral-Jargon zu verwenden, gab es mehrere â € œpartial truthsâ € ausgedrückt, diskutierten mehrere Teillösungen, aber es hat nie eine vollständige und umfassende Lösung, um Spannungen abzubauen und legte Leidenschaften. Mit dem Aufkommen von Integral Weltsicht, ist es Zeit, dass wir die Ideologie des Integral Politik und weltzentrische Bewusstsein gelten für die Krise im Nahen Osten. Ein paar Integral Gelehrte haben dies versucht und Don Beck (der Mann hinter Spiral Dynamics) ist nur einer von ihnen. Dieser Beitrag wird die Integral-Lösungen von ihm angeboten, um die Krise im Nahen Osten zu lösen und zu einem Konsens, die günstig für sowohl den Israeliten und den Palästinensern zu entdecken.

Warum ein ganzheitlicher Ansatz? Einfach. Alle Ansätze â € "links und rechts â €" wurden in der Zone im Nahen Osten gescheitert. Einige Ansätze rufen für den Verhandlungstischen und wenn die Dinge beginnen, Gestalt anzunehmen, zu sterben, ohne auf halbem Weg zu finden keinen Ausweg. Manchmal lösen sie aus mehr Rache. Als Beck selbst sagt, â € žWir weigern sich oft mit den harten Wahrheiten umzugehen, bis alle Seiten liegen blutigen, erschöpft, vanquishedâ € mit Zerstörung auch die Beziehungen und materiellen Ressourcen, die benötigt werden, um eine bessere Zukunft zu gestalten. â € žDie mythischen Phönix, der aus der Asche erhebt, ist zu oft ein rachsüchtiger vulture.â € Â Der Integrale Ansatz ist eine neue Herangehensweise, die in alle Aspekte des Problems aussehen verspricht. Es ist nicht ein â € œpartial truthâ € (wie die anderen), aber eine Theorie, die alle Teilwahrheiten vereint. Die Anwendung des Integral Ansatz würde auch bezeugen, praktische Anwendung des Ansatzes. In der Tat, â € œIntegral Practicalâ € ist eine Serie, die auf allen solchen praktischen, von Tag zu Tag Anwendung Integralismus in den Bereichen Politik, allgemeine Leben, Wirtschaft oder Bildung konzentrieren. Don Beck, Ray Harris, Jeff Meyerhoff und ein paar andere Integral Gelehrte haben Mühe gegeben, um eine integrale Lösung des Nahost-Problems zu finden. Lassen Sie uns zunächst sehen, was Beck zu bieten hat.

Don Becks harte Wahrheiten: Don Beck bietet eine strategische Lösung für das Nahost-Problem in seinem Aufsatz mit dem Titel â € œHard Wahrheiten und Fresh Start: eine mutige, umfassendes und integratives Strategie für den Nahen Easta €. Was ist das Besondere an dieser langwierigen Arbeit ist, legt Beck Fakten über fiction (Annahmen), um Menschen, die Kernthemen oder unter-der-Oberfläche-Trigger des Landes verstehen zu lassen. Er meint, dass die â € œHard Truthsâ € des Landes die akzeptiert werden müssen und wenn überhaupt, benötigen eine Lösung, die nach Analyse der harten Wahrheiten gechartert werden.

Don Beck sagt, dass es mehrere â € œhard truthsâ € in der Nahost-Krise, die wir brauchen, um zu bestätigen. Sobald dies geschehen ist, wird sie sich auf einen Neuanfang einfach und unkompliziert sein. Im Folgenden finden Sie die Liste der von Beck erklärte harten Wahrheiten:

1. Kein Führer des Landes in der Lage, die Krise â € "vor allem die israelischen und palästinensischen Politikern lösen. Beck meint, dass es keinen Sinn zu bringen Führern des Landes an Verhandlungstischen. Das ist, weil beide die Führer werden durch Emotionen wie Wut, Blutdurst und Rache und daher ist es unmöglich für sie, um zu einer friedlichen Lösung zu kommen zu überwinden. Auch beide Parteien versuchen, das andere Lager für die aktuelle Situation verantwortlich zu machen. Vorfälle werden lokalisiert und die Vergangenheit mit Rache und Wut so viel erzählt, so dass das andere Lager ist mit Schuld zu überwinden. Während Israel mit grässlichen Erinnerungen eines Holocaust Vergangenheit gefüllt ist, die Palästinenser sind ein € in einem Leben in Elend œtrapped, während der Rest der Welt bewegt ahead.â € Sowohl die Parteien das Gefühl der Macht des Widersachers auf unterschiedliche Weise â € ", während ein (Israel) ist technologisch überlegenen und anspruchsvoll, die andere ist in High-Tech-Waffen niedrig und daher greift auf einfache, aber verheerenden Techniken wie Autobomben, Selbstmordattentat, Menschen Märtyrer und andere Formen von Störungen. Diese Art von Asymmetrien in der Kriegsführung führt zu Frustration, Angst vor dem Feind und Wut zu fördern.

Was ist eigentlich das Problem? Sind friedenserhaltende Motive oder Methoden kompetent genug, um den Boden Realitäten anzugehen? Statt up endet spielen die Schuld-Spiel, sollte man bei diesem auf einer psychologischen Entwicklungsstand zu suchen. Beck sagt, die Israelis mit ihren fortschrittlichen Gesellschaften, stellen den ersten Welt im Nahen Osten, während die Palästinenser, noch immer schwer zu kommen, stellen die Dritte Welt. Der Hass zwischen den beiden kann wegen der allgemeinen Hass gegen die entwickelt Ersten Welt ausgelöst werden. Aber trotz des Seins in der Ersten Welt, ist die Rache Instinkt noch immanent in den beiden Ländern.

2. Paralyzing und Polarisationsdynamik: Sowohl die Gesellschaften zeigen, was Beck fordert, â € œparalyzing und polarizingâ € Dynamik. Eine einzige Gewalttat auf der einen Seite wird die andere in der gleichen kind. Auge um Auge wirken auslösen, ist Blut für Blut Instinkt selbst in den am weitesten fortgeschrittenen Gesellschaften immer noch weit verbreitet. Israel Führer, die moderate sind bedroht, misshandelt oder ermordet. So wächst Führung von offenen und fortschrittlichen, um hartgesottenen Ideologien zu rot in Zähnen und Klauen. Wenn ein Führer muss in seiner Rolle vorhanden ist, muss er vergessen, dass moderate und sprechen für seine Gesellschaft. Leaders in den beiden Gesellschaften sind Themen, die intra-soziale Probleme auch. â € œMassive Intrigen, Fragmentierung und recriminationsâ € sind einige von ihnen. Ein â € œvirulent jihada € erstickt alle gemäßigten Stimmen der israelischen oder palästinensischen Volk und nur diejenigen, die Unterstützung des Jihad zu bekommen, um als Führer in der Gesellschaft zu überleben.

3. Die Krise ist ein Symptom, keine Haupt-Act: Diese Ansicht ist die â € œIntegralâ €. Beck diese Krise als Symptom einer globalen Transformation anstelle von einem Akt des Gemeinschafts Disharmonie. Er sieht, gibt es mehrere Unterströmungen unter dieser Krise. Er meint, dass die Menschen wollen weg von der â € œpredator-preyâ brechen € aufgestellt und damit die Krise. â € œOne leistungsfähige und unerbittlichen Strom, durch das Ende des Kalten Krieges ausgelöst, fährt Milliarden von Menschen, um die Räuber-Beute-Existenz von Formen der sozialen und psychologischen Feudalismus zu entkommen. Die Suche ist nach dem Sinn in einer transzendenten Zweck, oft in puritanischen religiösen Formen oder patriotische Anzeigen der unbestrittene loyalty.â € Ein weiteres aktuelles Versuchen erfasst, um weg von den Zumutungen ofa â € œ-ismsâ € brechen. Alle Menschen wollen, ist eine säkulare, individuellen Lebens. Es gibt einen dritten Strom, der eine gegen die wachsende Materialismus € "eine Welt, in den entwickelten Nationen" Prägung Geld, während die unterentwickelten Dritten Welt, ohne einen Cent für die nächste Mahlzeit zu schonen. Die letzte Strom ist gegen alle materialistischen Nationen, sei es Israel oder die Vereinten Nationen oder ein Industrieland in Europa.

4. Explosive Bedingungen für die Selbstverstärkung ausgenutzt: Eine weitere harte Wahrheit ist, werden explosive Bedingungen für die Selbstverstärkung ausgenutzt. â € œDemagogic Führer und Rogue-driven Statesâ € spielen eine große Rolle. Es gibt viele Menschen, die diese Bedingungen zu nutzen und zu manipulieren, sie für ihre persönlichen Vorteil â € "sei es eine kapitalistische Motiv oder ein politisches Motiv. Als Don Beck sagt, â € žWir oft sehen die Auswirkungen der brutalen Hand oder die verdorbenen Pay-off oder die heimliche Waffenlieferung oder der heimtückische â € œdealâ € als Individuen zum Schutz der öffentlichen persona durch fromme Displays von religiöser Inbrunst, ethnischer stolz oder kulturellen Identität. Die Hall of Shame hat viele zeitgenössische candidates.â € Da diese Elemente auf beiden Seiten der Grünen Linie vorhanden sind, gibt es keine hohen moralischen Boden in beiden Gesellschaften.

5. Berichterstattung in den Medien macht alles nur schlimmer: Eine Krisensituation sollte mit der Umsicht von den Medien behandelt werden. Aber die globalen Medien ist nicht so. Und es gibt viele Spieler in der Fernsehwelt, die ihre TVR als etwa Betankung Rachegefühle und Hass betroffen sein die Höhe schießen möchten. Die meisten von den Medien übernimmt Seiten â € "es ist immer â € œusâ € und â € œthemâ € und es gibt keine dritte Perspektive. Vergangenheit wird auf Kosten der Zukunft ausgegraben. Durch die Wiedergabe letzten Vorfälle, sie schüren weitere Unruhen und ermutigen Implantation von Selbstmordattentaten. Beck sagt â € œbipolar Formata € der Medien sollte scharf verurteilt und eine neue dritte Sicht sollte zu sehen sein. Beck nennt dies einen â € œflatlanderâ € Perspektive. Eine Perspektive, die von keinerlei Nutzen für die Medien oder das Volk ist und löst nur weiteren Aufruhr.

Becks Strategie: Beck hat mit der Aussage von harten Wahrheiten anstatt direkt Annäherung an das Problem begann. Unter diesen â € œhigh ego-involvementâ €, auch Dritten â € œneutralâ € Stimmen verlieren sowohl â € œcredibility und Objektivität in den Köpfen der Ideologen und extremistsâ €. Obwohl eine Welt voller Think Tanks sind in der Lösung der Krise beteiligt, und jeder versucht, Gemeinsamkeiten und heilende Wasser der Vergebung zu finden, bleibt die Krise und geht noch schlimmer. Strategie Becks für das Problem ISA langwierig und erfordert die Betrachtung von vielen Aspekten. Wir werden in seine Strategien in unserem aussehen nächsten Post.

Dies ist eine Serie von Beiträgen über die Krise im Nahen Osten. Hier können Sie Zugriff auf den Teil I, Teil II und Teil III der Post, "Integral Praktisch: Integral-Strategien für Nahost-Krise - Frische Initiative Don Becks Start"

Referenz-Links:

1. Don Becks â € œ harte Wahrheiten und Fresh Start: A Bold, umfassendes und integratives Strategie für den Nahen Osten â €

2. Ray Harris: â € œ Integral Hinweise zum Israel / arabischen Konflikt â €

3. Nader sagte: â € œ Als ein Araber in Israel: eine integrale Perspektive von innen â €

Zurück nach:

Next post: