Integral Economy: Der Zweck, Umfang und Zukunft eines Turquoise Wirtschaft â € "Teil II

durch Herausgeber

Dies ist der zweite Teil einer Reihe von Stellen mit dem Titel â € œIntegral Economy: Der Zweck, Umfang und Zukunft eines Turquoise economyâ €. Unsere früheren Post beschäftigte sich mit der Natur und der wahre Zweck der Wirtschaft als die goldene Mitte zwischen wirtschaftlichen Minimalismus und extreme excessivism. In der aktuellen Post, werden wir ausführlich über den letzten Volkswirtschaften beschäftigen die Welt gesehen hat und wie ein Türkis oder Integral Wirtschaft wird sich von ihnen zu sein. Inspiriert von Henry Augustin â € œIntegral Politik: Eine Einführung in die Integral Economyâ €, wird dieser Artikel im Hinblick auf die Perspektive zu geben Ihnen einen Überblick über die Zukunft der Weltwirtschaft.

Das Weltbild der Wirtschaft: Wirtschaft wird in der Regel als ein Akt der Austausch von Waren, die für die laufende Produktion betrachtet wird. Nach Augustinus, wird es oft als â € œsocietal System, in dem Menschen auszutauschen produceâ € berücksichtigt. Diese mechanistische Weltbild der Wirtschaft wird von Michael Holliday auch in seinem Amt gegenüber, â € žDie Integral Economyâ €. Holliday zum Ausdruck, dass es ein â € œconvergent patternâ € festgestellt, dass unter vielen verschiedenen Theorien werden Schwellen die weit vor den letzten Volkswirtschaften â € "Rot, Gelb, Orange oder Grün ist. Holliday fügt weiter, wenn er sagt, â € œWhat sie alle gemeinsam haben, der Wunsch, neues Leben in den Bereichen der Wirtschaft â € "buchstäblich und bildlich zu atmen ist. Jeder versucht, die Maschinenmetapher der Mainstream-Ökonomie mit den Lebenden in Einklang zu bringen, Atmung, integralen Wirklichkeit, in der wir alle eigentlich exist.â € Bevor wir auf, was sind die Aspekte der Integral Wirtschaft zu analysieren, ist es besser, wenn wir einen Blick was war Volkswirtschaft der rot, gelb, orange und grün Welt.

Volkswirtschaften der Vergangenheit: Red Wirtschaft dreht sich alles um die â € œpower godsâ €. Nur die Herrscher genossen Luxus und wirtschaftlichen Wohlstand, während die anderen erlitten. Reichtum war ein Attribut auf der herrschenden Elite, und auf die niedrigen Unterschicht ignoriert. Aber auch, dass Reichtum in erster Linie körperliche,, dass sie ein € € œdisallowsâ sie aus erleben keine höheren holonischen Komponenten. Ein weiteres Problem bei Red Wirtschaft ist, während eine ausgewählte Minderheit erhalten Sie Zugriff auf eine Menge von Reichtum, die meisten leiden. Bernstein Wirtschaft unterscheidet sich von Red Wirtschaft, dass, obwohl es immer noch â € œhierarchical und oppressiveâ € wie Rot, betont er mehr von der â € œcollectiveâ € im Vergleich zu Red ist â € œindividualisticâ € und egoistischen Wirtschaft.

In Bernstein Wirtschaft, die meisten fühlen sich ermächtigt, statt der Duldung oder dem Genuss wie das Rote Mehrheit Ora Minderheit. Wenn Bernstein wird orange und es eine Änderung in der Wirtschaft. Orange Wirtschaft mehr zu Red verglichen werden, als Bernstein, wie es hält Selbstdarstellung über kollektive Ausdruck. Die Industrie, die Unternehmen und die kapitalistische Gewinn Prominenz. Einzelne wird sehr wichtig, und â € œmeritocracy und Industrie ersetzen Aristokratie und titleâ €.

Orange Wirtschaft betont Individualität und Autonomie, obwohl es in der Demokratie und Gerechtigkeit verwurzelt. Green Economy ist nicht anders von Orange in Bezug auf die Ideale der Ausnahme, dass â € œselfâ € ist weniger wichtig, und die kollektive gewinnt Oberhand gegeben. Selbsthilfegruppen, Wohltätigkeitsstiftungen, gemeinnützigen Organisationen etc. sind die wirtschaftlichen Strukturen der Gesellschaft. Der Social Entrepreneur ist von Bedeutung, während der autokratischen Industriemagnat ist der Hintergrund.

Grüne Wirtschaft ist die Wirtschaft von heute. Auch Grün ist noch im Entstehen und es gibt bereits Streifen von Integral Wirtschaft in den Horizont.

Turquoise Wirtschaft: Eine Definition der Integral oder Türkis Wirtschaft ist schwierig, wie es noch in den emergent Stufen. Es erfordert ein wenig Vorarbeit, eine Betrachtung über die Änderung Weltsicht über Wirtschaft. Michael Holliday meint, dass es fünf definierende Aspekte der lebende Systeme in unseren Volkswirtschaften. Sie sind 1 abweichende Teile wie Gemeinden, Regierungen, Institutionen, Unternehmen, Menschen und Ressourcen; 2. ungesehen und unsichtbaren Kräften â € "erinnere mich an den berühmten â Adam Smiths € œinvisible Handa € Ansicht der Wirtschaft; 3. offenen Interaktion und Reaktionsfähigkeit auf umgebenden Kontext; 4. regenerativen und kreativen Aspekt; und 5. Konvergenz - all diese Aspekte zu einem Ganzen zusammenlauf Wirtschaft, jedes mit eigenen Eigenschaften.

Während Denken von Wirtschaft, kann man leicht von dem Gedanken abbringen, dass Geld oder Wirtschaft ist etwas Äußerliches. Dies nicht wahr ist, oder zumindest in der ganzheitlichen Weise, nur teilweise wahr. Neue Theorien werfen Licht auf die Tatsache, dass die Wirtschaft ist nicht nur über den Besuch Einkaufszentren und gehäuften Rohstoffe nach Rohstoffen. Es ist nicht eine Sache der â € € œexternalityâ sondern etwas, das aus einer intrinsischen Einrichtung austritt. Holliday, sagt, â € œeconomy ist ein lebendiges Untersystem des Ökosystems, einer eingebetteten und integraler Bestandteil der weltweit €. Aus diesem Grund ist die Rede von â € œecological economyâ € und â € œeconosphereâ €, die beweist, dass Wirtschaft zeigt biologischen Tendenzen und ist buchstäblich ein bio-Einheit.

Henry Augustine unterstützt auch diese Sicht der Wirtschaft als eine natürliche Person in seinem Essay, â € œAn Einführung in die Integral Economyâ €. Er geht so weit zu sagen, dass Wirtschaft existiert, um zu helfen, die menschliche Spezies zu finden Selbstausdruck und erreichen Erfüllung. Economy ist der Antrieb hinter Beruf. Economy ist wichtig, weil Beruf ist wichtig. Beruf kann auf zwei Arten betrachtet werden â € "1. Etwas, das man greift in die Welt aktiv zu halten, um die Wirtschaft und die Gesellschaft zu erhalten, 2. Etwas, das man eingreift, um â € œfulfillmentâ € durch sich selbst auszudrücken durch die Erfahrung Beruf, den sie gedacht sind.

Augustinus meint, dass wie jedes Holon ist Wirtschaft auch eine natürliche Holon, ein Teil des Planeten, ohne die Gesellschaft nicht funktionieren kann. Sein Hauptzweck ist es, dass die Menschen zu finden Erfüllung in ihrer Existenz. Augustine gibt eine neue Definition für Wirtschaft und sagt, es kann gesehen werden, wie â € žDie Kosmic System, in dem jede Seele über ihre jeweiligen persona oder Umständen äußert sich, um für die größtmögliche Harmonie und Gemeinschaft mit allen anderen soul.â ermöglichen € Platos Ansichten über Gerechtigkeit kann diesem Aspekt der Wirtschaft aufgebracht werden und es kann gesagt werden, dass die Wirtschaft besteht, damit die Menschen erfüllen ihre â € € œDestinyâ werden. Wenn man das eigene Schicksal erfüllt (oder was man dazu bestimmt ist, im Leben zu tun) in der Gesellschaft gibt es nichts als Frieden und Ruhe in der Gesellschaft. Es wird die beste Gesellschaft als Professor ist ein Professor, weil er will, eins zu sein und ein Handwerker ist einer, weil er liebt es, sein. Auch wenn der Mensch nicht in der Lage, die Erfüllung oder deren â € € œdestinyâ finden noch ist es gut, wie sie die Wirtschaft am Leben zu erhalten durch ihren Beruf.

Diese Art der neuen wirtschaftlichen Ausblick bedeutet nicht, dass eine neue Art von Wirtschaft ist im Entstehen, es gerade zeigt das Integral Ansicht der Wirtschaft ist auf den Horizont und eine Änderung, die zu geschehen ist. Britische Nobelpreisträger und Wirtschaftswissenschaftler John Hikes erklärt dies in seinem Vortrag auf â € œRevolutionsâ € im Jahr 1983: â € œOur Theorien, als Werkzeuge der Analyse betrachtet, Area € |rays von Licht, die einen Teil der Ziel beleuchten, während der Rest in die Dunkelheit. Wie wir sie verwenden, verhindern wir die Augen von den Dingen, die relevant sein können. â € |Since es ist eine Welt im Wandel, die wir studieren, eine Theorie, die die richtigen Dinge jetzt erleuchtet kann die falschen Dinge zu erleuchten eine andere Zeit. Dies kann aufgrund von Veränderungen in der Welt (die Dinge vernachlässigt relativ zu dem, was als gewachsen sind) oder aufgrund von Änderungen in unseren Informationsquellen (die Art von Fakten, die leicht zugänglich sind, um uns verändert haben sind) oder aufgrund von Änderungen passieren in uns selbst (die Dinge, in denen wir interessiert sind, verändert haben können). Es heißt, es kann sein, keine Wirtschaftstheorie, die für uns alles tun wird, wir wollen alle time.A €

Wir werden für die Entstehung einer Turquoise Wirtschaft diskutieren mehr über die Gründe, Â die Bedeutung der Hauptstadt in einer solchen Wirtschaft usw. in unserem nächsten Beitrag in der Reihe.

Reference Links:

1 .. Henry Augustin â € œ Integrale Politik: Eine Einführung in die Integral Economy â €

2. Michael Holliday â € œ Das Gelände: Das Integral Economy â €

Die 3. Timothy J Melody â € œ Integral Economy Schwellen? â €

Zurück nach:

Next post: